Turnier 2015

Die Turniertage 2015 sind beendet- die Planungen für 2016 laufen!

Ein sehr positives Fazit zieht die DJK Blau-Weiß Mintard nach sechs erfolgreichen, schönen Turniertagen.

Mit dem Turnier der U15-Mädchen und dem Sieg der toll spielenden Gäste aus Eldenia/Niederlande vor dem Team aus Schalke-Nord (siehe Fotos) endete das Mintarder Turnier. Das Fazit ist schnell gezogen:

Das Wetter spielte gut mit- trotz erster durchwachsener Tage. Komplett trocken blieb man am 2. Turnierwochenende und konnte sich bei Sonnenschein an tollen Spielen der Bambinis, dem älteren und jüngeren Jahrgang E, den D-Junioren und den oben bereits erwähnten U15-Mädchen erfreuen.

Die Planungen für das Jahr 2016 laufen nun an. Viele Teams haben bereits jetzt ihr erneutes Kommen angekündigt und sind natürlich herzlich willkommen.

Unser Dank gilt nochmals insbesondere allen teilnehmenden Clubs!

 
Sieger bei den U15- Eldenia/NL                                 Platz 2 - Schalke-Nord

Es war einiges los am Schlusstag

 


Verantwortliche der DJK Blau-Weiß Mintard sind begeistert

Die Turnierverantwortlichen der DJK Blau-Weiß Mintard sind begeistert. Denn nach dem trüben Wetter am ersten Turnierwochenende war die Sportanlage "Durch die Aue" zu Fronleichnam sehr gut besucht. Viele Zuschauer - insbesondere auf Fahrrädern- hatten das gute Wetter zu einem Ausflug auf das Mintarder Juniorenturnier genutzt.

Hierdurch hatten die vielen Helferinnen und Helfer alle Hände voll zu tun. Insbesondere am Waffel-, Eis- und Grillstand herrschte Hochbetrieb. Bei sommerlichen Temperaturen war natürlich auch so mancher Durst zu löschen. Darauf waren die Mintarder jedoch gut vorbereitet und feierten mit den vielen Gästen einen tollen Turniertag.

Im sportlichen Bereich konnte sich die E1 nach guter Leistung insbesondere in der Gruppenphase feiern lassen. Zum Ende fehlte allerdings ein wenig die Kraft und das Glück, so dass man im kleinen Finale Tus Holsterhausen den 3. Platz überlassen musste. Trainer Ralf Weber war mit dem Abschneiden seines Teams jedoch hoch zufrieden. In dieser Altersklasse holte sich Tuspo Saarn den größten Pokal nach einem engen 9-Meterschießen gegen Adler Union Frintrop.

Das im Anschluss ausgetragene Turnier der D-Junioren, an dem 16 Teams beteiligt waren, gewann die Mannschaft der SG Schönebeck. Mintards D1 musste sich hier im Spiel um den 7. Platz der Mintarder D3 im 9-Meterschießen geschlagen geben.

Fortgesetzt wird das Turnier am Samstag, 06.06. ab 09.30 Uhr mit den Bambinis und im Anschluss um 15 Uhr mit dem jüngeren Jahrgang der E-Junioren. Mit dem Turnier der U15-Mädchen (Sonntag, 09.30 Uhr) enden die tollen 6 Turniertage in den Mintarder Auen.

Parkdienst- die Auenwächter

Streichelzoo

Es war voll in Mintard am Fronleichnams-Donnerstag


Lecker!

Mintard setzt Turnier Fronleichnam fort - Zufriedene Gesichter nach 3 tollen Tagen

Es ist Halbzeit auf dem Mintarder Turnier. Und die Verantwortlichen sind sehr zufrieden. Selbst das eigentlich durchwachsene Wetter spielte bisher mit, so dass die ersten Turniere der F-Junioren, der U 11 und U13-Mädchen und der C-Junioren überwiegend im Trockenen durchgeführt werden konnten.

Mintarder Teams waren mit bisher gutem Erfolg beteiligt. Bei den C-Junioren siegt das Team aus Repelen, Mintard belegte den 5. Platz. Die U11-Juniorinnen siegten bei ihrem Turnier, die U 13 musste als 2. Sieger lediglich der SG Schönebeck den Vorrang lassen.

Nachdem an den ersten Tagen bereits 55 Teams antraten, folgen nun ab Donnerstag weitere 65 Teams, die in den folgenden Altersklassen antreten werden:

Donnerstag, 04.06.2015

E1 Jugend (älterer Jahrgang) Beginn 09:30

D Jugend Beginn 15:00

Samstag, 06.06.2015

Bambini Beginn 09:30

E2 Jugend (jüngerer Jahrgang) Beginn 15:00

Sonntag, 07.06.2015

Mädchen U 15 Beginn 09:30

Der Dank der Verantwortlichen gilt bereits jetzt den vielen Helferinnen und Helfern, die dieses Turnier ermöglichen und zu einem großen Erfolg für die Jugendabteilung der DJK Blau-Weiß Mintard beitragen.




Insgesamt werden 130 Teams erwartet

Am Freitag, den 29.05.2015 geht es los! 10 C-Juniorenteams bilden den Auftakt des diesjährigen Mintarder Jugendturniers. Eine Woche lang spielen dort Mädchen und Jungen um Pokale und Medaillen.

Wie in jedem Jahr herrschte bei der Anmeldung zu diesem schönen Turnier reges Interesse bei den Vereinen aus ganz NRW. Und so sind lediglich bei den weiblichen U13 und U15-Turnieren sowie bei der Spielrunde der Bambinis noch wenige Plätze für interessierte Teams frei. Ansonsten heißt es „ausgebucht“.

Um diese Veranstaltung stemmen zu können, ist die Jugendabteilung um Jugendleiter Thomas von der Burg natürlich auf die Mithilfe vieler ehrenamtlicher Akteure angewiesen. Im Jahr 2015 bemüht sich daher das bisher größte Helferteam bestehend aus Trainern, Jugendspielern und „Gönnern“ um einen erneut reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung.

Gespielt wird in diesem Jahr an folgenden sechs Turniertagen:

29.05.2015 C Jugend Beginn 17:30

30.05.2015 F2 Jugend (jüngerer Jahrgang) Beginn 15:00

30.05.2015 F1 Jugend (älterer Jahrgang) Beginn 09:30

31.05.2015 Mädchen U 13 Beginn 13:00

31.05.2015 Mädchen U 11 Beginn 09:30

04.06.2015 D Jugend Beginn 15:00

04.06.2015 E1 Jugend (älterer Jahrgang) Beginn 09:30

06.06.2015 E2 Jugend (jüngerer Jahrgang) Beginn 15:00

06.06.2015 Bambini Beginn 09:30

07.06.2015 Mädchen U 15 Beginn 09:30