06.04.2017
Kategorie: Aktuelle Themen, Stadtpokal: Mülheim, Junioren

Stadtpokal Mülheim


Bereits drei Mintarder Teams haben das Mülheimer Stadtpokalfinale erreicht

Die B-Junioren sowie die U17- und U15- Mädchen haben das Finalticket gebucht.

Nach der U17, die letzte Woche in Heißen mit 14:2 (Tore: Amelie Jeß (6), Jule Kupsch (2), Anna Kledtke (2), Louisa Clauß, Deborah Zorn, Zümra Unsal und Hanna Müller) siegte und der U15, die am Dienstag bei der TSV Heimaterde einen 6:0-Erfolg (Tore: Bianca Preuss (3), Melissa Greding, Riona Liß und Malena Feldmann) feiern konnte, zogen am Mittwoch die B-Junioren nach. Beim SC Croatia Mülheim siegte das Team mit 4:2. Bis 15 Minuten vor Spielende führten die Gastgeber mit 2:1. Den Mintarder Führungstreffer erzielte Tim Triebel. Maurice Oebel sorgte mit drei Treffern in der Schlussphase für den Mintarder Erfolg.